FAQ

Ist die Mitgliedschaft monatlich kündbar?

Die Mitgliedschaft ist jederzeit kündbar. Falls es bei Dir zu einem finanziellen Engpass kommt, zwingen wir Dich nicht in die Privatinsolvenz. Die Kündigung ist möglich durch 1. Stornierung der Zahlung, 2. Kündigung auf unserer Kündigungsseite, 3. durch eine Email an s.nemzov@gmx.de. Die Kündigung ist sofort wirksam. Die Restlaufzeit verfällt.

Was passiert, wenn ich gekündigt habe?

Ab dem Moment, in dem wir von Deiner Kündigung erfahren, sind wir geschiedene Leute. Du wirst von uns nicht mehr belästigt. Wir fragen nicht nach, warum Du gekündigt hast. Wir fordern Dich nicht auf, zurück zu kommen. Wir belästigen Dich nicht ungefragt mit Vorschaubildern oder -videos. Wir respektieren Deine Entscheidung. Du bist ein erwachsener Mensch und genau so behandeln wir Dich.

Wenn ich gekündigt habe, darf ich mich später wieder anmelden?

Wir sind nicht nachtragend. Jeder Mensch darf klüger werden und seine in der Vergangenheit getroffenen Entscheidungen überdenken. Melde dich einfach wieder neu an.

Habe ich nach der Anmeldung sofort Zugriff auf alle eure Videos?

Nein, nach der Anmeldung wirst Du manuell freigeschaltet, das kann ein paar Stunden dauern. Danach erhältst Du Zugriff auf die aktuelle Wochenausgabe vom letzten Montag. Ältere Videos findest unter dem Menue „Videos kaufen“.

Wo finde ich die Videos?

Du brauchst einen Google Drive Account. Deine Videos findest Du dann hier: https://drive.google.com/drive/shared-with-me

Wann finde ich die neuen Videos? Wann findet das Update statt?

Da wir in der Regel am Wochenende neue Videos drehen, kommen die Updates am Montagabend. Aktuelle Infos findet ihr in unserer Facebook-Gruppe. Wenn etwas nicht zu stimmen scheint, wendet euch an unseren Support.

Darf ich die Videos herunterladen?

Die Videos werden nur einen beschränkten Zeitraum auf google drive vorgehalten. Es ist dringend empfohlen, die Videos auf einem eigenen Datenträger zu sichern. Eine 3TB-Festplatte sollte Platz für etwa 100 unserer Videos bieten. Diese gespeicherten Videos unterliegen § 53 Abs. 1 – 3 des Deutschen UrhG, § 42 Abs. 4 des Österreichischen UrhG bzw. Artikel 19 des Schweizer URG.

Seid ihr Privatleute oder ein Unternehmen?

Nik Bone ist eine Non-Profit-Organisation. Unsere Mitglieder unterstützen uns bei der Herstellung unserer Medien. Dabei gehen wir wirtschaftlich mit den Mitgliedsbeiträgen um, verfolgen aber keine Gewinnabsicht. Nik Bone zahlt immer seine Steuern und seine Schulden.

Was ist ein Drehmoment?

Wir glauben, dass der besondere Reiz unserer Videos darin besteht, dass nichts weg geschnitten wird. Ein Drehmoment enthält alle Aufzeichnungen einer Dreharbeit – egal, ob eine Szene als gelungen oder misslungen beurteilt wird – denn wer will das Urteil fällen? Urteilt selbst!

Wie bekomme ich zurückliegende, verpasste Ausgaben?

Siehe den Menuepunkt „Videos kaufen“. Dort füllen wir einige Shop-Seiten mit unseren Videos auf. Allerdings sind wir eher Künstler als Kaufleute, deshalb geschieht das etwas schleppend.

Ich habe kein Paypal und keine Kreditkarte – wie kann ich bezahlen?

Nimm bitte Kontakt mit uns auf über s.nemzov@gmx.de. Wir können aktuell noch die Bezahlung per Dauerüberweisung oder per Amazon-Payment anbieten.

Sind eure Videos irgendwie Porno?

Hölle! NEIN! Wir sind ein Luftballon- Kunstprojekt und lieben alles, was schön und gut ist. Wir hassen alle Dinge, die als obszön betrachtet werden könnten.

Meine Internetverbindung ist schlecht – kann ich eure Videos auch auf DVD haben?

Wir erstellen und vertreiben keine handelsüblichen DVDs. Wir können unsere Videos aber auch auf physischen Trägern ausliefern. Wegen dem erhöhten Arbeitsaufwand leider nicht zum günstigen Preis einer Mitgliedschaft. Nimm bitte Kontakt mit uns auf über s.nemzov@gmx.de.